Herzlichen willkommen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der SPD Ortsverein Gransee-Fürstenberg begrüßt Sie ganz herzlich auf seiner Homepage.

Wir informieren Sie so oft wie möglich über Neuigkeiten aus der Region. Aber auch über unsere kommunalen Abgeordneten in den hiesigen Parlamenten , die sich um Ihre Anliegen kümmern oder sich Ihren Vorstellungen widmen, damit diese möglicherweise umgesetzt werden.

Sehr gern geben wir Ihnen einen Einblick in die Geschichte unseres Ortsvereins und der Sozialdemokratie in unserer Heimat.


Ihre

SPD Gransee-Fürstenberg

 

 
 

25.02.2017 in Wirtschaft von SPD Oberhavel

Auf Regionalreise mit Wirtschaftsminister Gerber

 

Ein Traditions-Handwerksbetrieb und ein erfolgreiches Zugbauunternehmen haben eins gemeinsam: sie sind maßgeblich an der Fertigung von Zügen beteiligt. Während die Tischlerei Thiede aus Oberkrämer sich seit 1986 auf den Innenausbau von Schienenfahrzeugen spezialisiert hat, fertigt Stadler in Velten Züge aller Art an und liefert sie in die ganze Welt.

Hiervon konnten sich Veltens Bürgermeisterin Ines Hübner und der Landtagsabgeordnete Thomas Günther und gemeinsam mit Wirtschaftsminister Gerber selbst überzeugen.

 

17.02.2017 in Veranstaltungen von SPD Oberhavel

"Ungleichheit, Zwangsheirat & Jungfrauenwahn“ – Wie gehen wir dagegen an?

 

Im deutschen Grundgesetz ist die Gleichberechtigung von Männern und Frauen festgeschrieben, doch die Realität sieht häufig anders aus. Besonders Frauen aus islamisch geprägten Familien können auch in Deutschland oft nicht frei über das eigene Leben entscheiden.  Am 10. März 2017 findet zu diesem Thema die Veranstaltung „Ungleichheit, Zwangsheirat und Jungfrauenwahn – Wie gehen wir dagegen an?“ um 16.30 Uhr, im Oranienwerk in der Kremmener Straße 43 in Oranienburg, statt. Organisiert wurde die hochrangig besetzte Gesprächsrunde von der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises Oberhavel Birgit Lipsky und dem Landtagsabgeordneten Björn Lüttmann im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche. Der Eintritt ist frei.

 

15.02.2017 in Veranstaltungen von SPD Oberhavel

Youlab 2017 – Ausbildung oder Studium? Welcher Beruf?

 

Die Frage nach der Berufswahl stellt sich jeder zum Ende seiner Schulzeit. Die Berufsorientierungsmesse „Youlab“ soll helfen, hierauf eine Antwort zu finden.

Bereits zum sechsten Mal fand sie heute in der TURM ErlebnisCity in Oranienburg statt. Rund 90 Unternehmen oder Bildungseinrichtungen aus Oberhavel stellten ihr Ausbildungs- oder Studienangebot den Schülerinnen und Schülern ab Klasse 9 vor. Neben den großen bekannten Firmen, wie den Hennigsdorfer Elektrostahlwerken, Takeda aus Oranienburg, der AWU Velten oder den Oberhavel Kliniken waren auch viele kleine und mittelständische Betriebe vor Ort.

Ines Hübner, Benjamin Grimm, Phillip Gall, Thomas Günther

 

11.02.2017 in Landespolitik von SPD Oberhavel

SPD-Landtagsabgeordnete besuchen Oranienburger Bildungseinrichtungen

 

Wie zufrieden sind Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrkräfte mit der Bildungspolitik der Landesregierung? Sind Oranienburger Kitas und Schulen für künftige Herausforderungen gut aufgestellt? Wie groß ist die Chance auf einen Ausbildungsplatz in Oberhavel? Diese und weitere Fragen möchten die bildungspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Simona Koß und der Oranienburger Landtagsabgeordnete Björn Lüttmann am Mittwoch, den  15. Februar 2017,  in Oranienburg diskutieren. Gemeinsam besuchen sie dazu eine Kita, Schulen und erkundigen sich auf der Bildungsmesse youlab über den Ausbildungsmarkt in Oberhavel.

 

GraFü-Kurier

 

Werden Sie Fan

 

 

B96 - Initiative

 

Neuigkeiten aus der Landtagsfraktion

Landtagsfraktion

 

Unser Unterbezirk

UB-Teil

 

Mitglied werden

Mitglied werden

 

Bund aktiver Demokraten