Herzlichen willkommen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

der SPD Ortsverein Gransee-Fürstenberg begrüßt Sie ganz herzlich auf seiner Homepage.

Wir informieren Sie so oft wie möglich über Neuigkeiten aus der Region. Aber auch über unsere kommunalen Abgeordneten in den hiesigen Parlamenten , die sich um Ihre Anliegen kümmern oder sich Ihren Vorstellungen widmen, damit diese möglicherweise umgesetzt werden.

Sehr gern geben wir Ihnen einen Einblick in die Geschichte unseres Ortsvereins und der Sozialdemokratie in unserer Heimat.


Ihre

SPD Gransee-Fürstenberg

 

 

14.10.2017 in Kommunalpolitik

Weiterentwicklung des FTZs zum TAZ-BK-OHV

 

von René Jordan

Am 18.10.2017 entscheidet der Kreistag über die Weiterentwicklung des Feuerwehrtechnischen Zentrums (FTZ) zu einem Technik- und Ausbildungszentrum für den Brand- und Katastrophenschutz des Landkreises Oberhavel (TAZ-BK-OHV)

Das bisherige FTZ befindet sich in Gransee und verständlicherweise ist es mir als Stadtverordneter und Amtsausschussmitglied wichtig, dass das neue TAZ-BK-OHV in Gransee errichtet wird.

Das Amt Gransee und Gemeinden hat bereits 3 Grundstücke angeboten, die dafür möglich wären.

Benötigt wird gemäß Beschluss eine Fläche von ca. 13.000 m², eine verkehrsgünstige Lage und ein der Nutzung entsprechendes Gebiet. Diese Punkte erfüllt Gransee aus meiner Sicht.

Zumal die Ausbildunmgsbasis, vor allem die Räume, einer Doppelnutzung zugeführt werden soll, sprich in der ausbildungsfreien Zeit für Kurse der Kreisvolkshochschule, der Landwirtschaftsschule, etc. oder für Vereine.

Somit wäre dieses Projekt eine Aufwertung und eine Chance für unseren Norden.

Quelle: Landkreis Oberhavel, Beschlussvorlage 00671/BV/2017

23.04.2017 in Allgemein

Befreiung des Frauenkonzentrationslager Ravensbrück

 

Am 30. April 1945 wurde das Frauenkonzentrationslager Ravensbrück befreit, und heute fand in der Gedenkstätte die jährliche Gedenkveranstaltung statt. 15 Überlebende aus Polen konnten dabei sein, darunter Barbara Piotrowska, die mit ihrer Mutter 1944 als Neunjährige unter unmenschlichen Bedingungen in Ravensbrück inhaftiert war. Und die Gedenkstätte setzte ihre langjährige Tradition fort, auch die nachfolgende Generation der Opfer zu Wort kommen zu lassen. Robert Schindel berichtete über seine Mutter Gerti Schindel, eine österreichische Kommunistin, die sich drei Wochen im Lager verstecken und dann unter falschem Namen mit einen Rot-Kreuz-Transport Ravensbrück entfliehen konnte. Doch nicht nur Gedenken und Trauer bestimmten die Veranstaltung. Alle Redner betonten auch, dass das Geschehene immer auch Mahnung und Auftrag sein müssen: für Demokratie, für Menschenrechte und für politische Bildung.

23.04.2017 in Allgemein

Ostereier für Gransee

 

Küken, Blumen, Osterhasen,
ein formschönes Ei ausblasen,
Osterzopf und Osterlamm,
Christus, mit dem alles begann,
Feier im Familienkreise,
eine kleine Frühlingsreise:
Ja, das ist das Osterfest!
Der SPD Ortsverein Gransee-Fürstenberg wünscht Euch das Allerbest'! 🐰

Wir waren schon gestern fleißig und haben 150 Ostereier in Gransee verteilt. Die Leute freuten sich sehr über diese kleine Überaschung.
Auch bei Familie Schulz war unser Eifer nicht zu stoppen - Ostereier und -hasen fanden ihren Weg zu den Kindern der Wohngruppe in der Ruppiner Straße.

20.04.2017 in Veranstaltungen

Max Giesinger kommt nach Gransee!

 

von René Jordan

Nicht vergessen: Am 25.04.2017 kommt Max Giesinger nach Gransee. Seien wir gespannt, wie viele Leute dabei sein werden. Wer aus Zehdenicker Richtung kommt, parkt am besten am Bahnhof (Kraatzer Weg) und läuft die restlichen Meter über den Bahnübergang. Ansonsten gibt es Parkplätze am Kloster und in der Stadt.

 



 

GraFü-Kurier

Werden Sie Fan

 

B96 - Initiative

Neuigkeiten aus der Landtagsfraktion

Landtagsfraktion

Unser Unterbezirk

UB-Teil

Mitglied werden

Mitglied werden

Bund aktiver Demokraten