Gedenkveranstaltung 8. Mai

Der Granseer Ortsverband DIE LINKE und der SPD- Ortsverein Gransee- Fürstenberg gedachten gemeinsam an den Tag der Befreiung und die vielen Opfer des Nationalsozialismus.

Der SPD- Vorsitzende, René Jordan, bezog sich in seinen Worten auf die Vergangenheit: „Dieser Tag bedeutete das Ende des Leides in Europa. Das Ende der Verfolgung von Menschen, die aus religiösen oder politischen Gründen verfolgt wurden oder einfach nur anders waren. Nicht zu vergessen ist hierbei der Holocaust.“ Weiterhin mahnte er an, dass es in der derzeitigen Situation keinen Rückschritt im Denken des Miteinanders geben darf, in Richtung Nationalismus.

Diesen Gedanken nahm Klaus Pölitz, Vorsitzender DIE LINKE, auf und warnte „Auch heute flüchten Menschen vor Krieg und Leid und suchen Schutz bei uns. Daher werden Aktionen gegen Flüchtlinge und Asylbewerber nicht geduldet und ich rufe zum Miteinander auf.“

GraFü-Kurier

Werden Sie Fan

 

B96 - Initiative

Neuigkeiten aus der Landtagsfraktion

Landtagsfraktion

Unser Unterbezirk

UB-Teil

Mitglied werden

Mitglied werden

Bund aktiver Demokraten

Termine

Alle Termine öffnen.

18.11.2019 - 18.11.2019 Schul- und Kitaausschuss-Sitzung

19.11.2019 - 19.11.2019 Finanz-, Sozial- und Kulturausschuss Gransee

20.11.2019, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr Stammtisch des SPD Ortsvereins Gransee-Fürstenberg

Alle Termine