30 Jahre SPD Ortsverein Gransee-Fürstenberg

Veröffentlicht am 20.05.2020 in Allgemein

2020 – das Jahr der Jubilare

Unser Ortsverein wurde am 13.03.2020 30 Jahre alt und das war nur möglich, weil engagierte Menschen sich politisch einmischen wollte und den Ortsverein gründeten. Einer der Gründer feiert dieses Jahr ebenfalls sein 30-Jähriges: Peter Gogol. Er war von Anfang an dabei und baute Beziehungen mit der Partnerstadt Hessisch-Oldendorf auf. Weiterhin ist er als Vorsitzender des Ausschusses
für Stadtentwicklung, Verkehr und Ordnung der Stadt Gransee nicht mehr wegzudenken.
Viele Projekte begleitet(e) er, sei es die Altstadtsanierung, die Erweiterung unseres Gewerbegebiets oder aktuell das Ärztehaus, Umgestaltung des Friedhofs, das Jugendfreizeitzentrum oder das Klosterensemble. Aber es gab nicht nur Projekte in der Stadt, sondern auch auf unseren Dörfern wie das Gemeindezentrum in Kraatz oder die Trauerhalle in Dannenwalde sowie Spielplätze. Es ist nicht immer einfach eine Ausgewogenheit für Alt und Jung zu finden, aber Peter versucht es mit seiner ruhigen und manchmal direkten Art. Das liegt wohl auch daran, dass er auf historischen Stadtfesten gerne den Schatzmeister spielt. Unser SPD-Ortverein ist bis heute politisch in der Region verankert und übernimmt in verschiedene politischen Gremien Verantwortung, sei es im Kreistag, im Amtsausschuss, in den Stadtverordnetenversammlung Gransee und Fürstenberg/Havel, in der Gemeindevertretung Stechlin oder in Ortsbeiräten.

Aber nicht nur Peter ist unser Jubilar, es gibt noch acht weitere in 2020:

30 Jahre

- Dagmar Bode,

- Regina Schmidt (Gründungsmitglied),

- Detlef Zitzmann (Gründungsmitglied),

- Lothar Kliesch,

- Wolfgang Schirr und

- Peter Kasprzak.

25 Jahre

 - Siegfried Naumann

10 Jahre

-Gabriel Frank

5 Jahre

- Doreen Sorger

Text: RJ

 

GraFü-Kurier

Werden Sie Fan

 

B96 - Initiative

Neuigkeiten aus der Landtagsfraktion

Landtagsfraktion

Unser Unterbezirk

UB-Teil

Mitglied werden

Mitglied werden

Bund aktiver Demokraten