„Die drei Kandidaten für die Gemeindevertretung Stechlin und den Ortsbeirat Menz

Veröffentlicht am 02.03.2019 in Kommunalpolitik

Von links Armin Langner (parteilos), Kristina Grimm (parteilos) und Reimund Alheit (SPD)

„Auf der Liste der SPD kandidieren in der Gemeinde Stechlin das SPD-Mitglied Reimund Alheit sowie die parteilosen Kristina Grimm und Armin Langer für Gemeindevertretung. Alle drei bewerben sich auch um einen Sitz im Ortsbeirat Menz.

Als Schwerpunkte sehen die drei Bewerber den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs auch in Richtung Rheinsberg, die aktive Steuerung von Baulandvergabe für Mitbürger, die in der Gemeinde Stechlin ihren Erstwohnsitz haben und sich in der Region engagieren und die Entwicklung von dezentralem betreutem Wohnen in Stechlin.

Für Menz stehen die Verkehrsberuhigung auf den innerörtlichen Landesstraßen in Menz inkl. der Verhinderung zusätzlichen Durchgangsverkehrs über neue Ortsverbindungen, die Sanierung der Heimatschule, die Entwicklung des aktuellen Feuerwehrstützpunktes nach Bezug der neuen Feuerwehr und die Erstellung eines neuen Rettungsweges vom Strandweg zur Badestelle im Vordergrund.

Als Richtlinie für die nächsten fünf Jahre dienen das Entwicklungskonzept des Ortsbeirates Menz und das beschlossene Entwicklungskonzept der Gemeinde Stechlin. „

 

GraFü-Kurier

Werden Sie Fan

 

B96 - Initiative

Neuigkeiten aus der Landtagsfraktion

Landtagsfraktion

Unser Unterbezirk

UB-Teil

Mitglied werden

Mitglied werden

Bund aktiver Demokraten